Ideal Meal zum Welternährungstag

Ideal Meal zum Welternährungstag

Am 15. Oktober ist Welternährungstag, ein Datum, das bei Edenred 2015 weltweit Geschichte schreibt.

25 Länder im Live-Modus und aufgrund der geografischen Zeitverschiebung, 27 Länder im Video-Modus kochen zusammen und zwar alle das gleiche Gericht:

 

 

Zarte Hähnchenbruststreifen auf Nudelnest mit knackigem, frischen Gemüse und Zitronen-Koriander-Vinaigrette.

Chefköchin Cathleen nimmt es mit allen auf

Das heißt, 6.000 Edenred-Mitarbeiter hängen der Chefköchin Cathleen von ‚Atelier des Chefs‘ an den Lippen, blicken gespannt auf ihre Hände und versuchen, mit ihrem Kochtempo Schritt zu halten. Cathleen erklärt aber nicht nur die einzelnen Teilschritte der Zubereitung, sondern gibt auch wichtige Tipps zum gesunden und schonenden Umgang mit den frischen Zutaten.

 

 

Live-Koch-Show lädt zum Mitmachen ein

Das Gericht, das gemeinsam zubereitet wird, birgt für den einen oder anderen Hobbykoch Überraschungen. Warum, das erfahren die Teilnehmer der Live-Koch-Show mittels Fernsehübertragung direkt aus dem Studio von ‚Atelier des Chefs‘ in Paris. Cathleen moderiert die Show in englischer Sprache. Französische, spanische oder portugiesische Untertitel können eingeblendet werden. Die Koch-Gäste von Edenred Deutschland überfliegen die Zutatenliste und einzelnen Arbeitsschritte parallel zur Fernsehübertragung anhand einer in Deutsch verfassten Präsentation. Doch schnell ist klar: Kochen verbindet und überwindet Sprachhürden.

Blick in die Runde: konzentrierte und ambitionierte  Köche

Mit viel Hingabe und großer Konzentration machen sich erfahrene Jeden-Tag-Köche, aber auch zögerliche Ab-und-An-Mal-Köche an die Arbeit. Dabei gibt es erstaunliche Erkenntnisse:

Fein geschnittene Hähnchenbruststreifen mit kochend heißem Wasser übergießen und somit garen, das ist für alle neu. Frisches, knackiges Gemüse im Nudelwasser blanchieren ist auch nicht alltäglich!

Doch es klappt und als alle Teilnehmer des TV-Koch-Events ihre Teller gemäß dem liebevoll angerichteten Musterteller garniert und abschließend gewürzt haben, stellen sie fest: es schmeckt herrlich und macht Lust auf mehr. „Das kochen wir mal im Team …“, „Das koche ich morgen Abend für meine Familie …“, „Das schaff‘ auch ich. Jetzt kann ich mal Freunde zum Essen einladen …“. 

Kochen und kommunizieren

Cathleen auf dem Bildschirm bemüht sich weiterhin, die Vorteile des Gerichtes anzupreisen. Doch schon lang haben sich intensive Koch-, Speisen- und Erfahrungsgespräche in mindestens 27 Ländern über den ganzen Globus verteilt, entsponnen. Mittels Chatfunktion ist auch eine Kommunikation mit Le Chef Cathleen möglich. Die Fragen, die bei ihr ankommen, werden andernorts fachkundig untereinander beantwortet. Dennoch ist es interessant festzustellen, dass sich Österreich gegen Koriander aber für Petersilie entschieden hat und nicht nur Deutschland auf die Instantnudeln mittels heißen Wassers aus dem Wasserkocher verzichtet, sondern auf Spagetti al dente im großen Kochtopf zählt.

 

Hier geht es zum Cooking Event des Koch-Teams von Edenred Deutschland: Film ab!

Was will Ideal Meal?

Ideal Meal will zeigen, dass eine tägliche, bewusste Ernährung unter Verwendung von einfachen und gesunden Lebensmitteln möglich und wichtig ist für den Erhalt der Gesundheit. Ideal Meal will zeigen, dass nicht nur hohe Kosten und großer zeitlicher Aufwand, die Qualität einer Mahlzeit garantieren. Ideal Meal will zeigen, dass auch an einem normalen Arbeitstag das Mittagessen durchaus eine besondere Rolle einnehmen darf und so zum Wohlbefinden, zur Motivation, guten Laune und Leistungsbereitschaft der Teams beiträgt.

Ideal Meal ist im Gefüge von Edenred ein Eckpfeiler, der sich um Ernährung im Allgemeinen, Ernährung unter sozialen Aspekten und Ernährung zum Erhalt der Arbeitskraft und –motivation bemüht. Ideal Meal wird ergänzt durch Ideal Care und Ideal Green.

Mit Ideal Care - dessen Motto lautet 'we care, we share'  - teilen und unterstützen die Mitarbeiter des weltweit agierenden Unternehmens regelmäßig soziale Projekte an ihrem Standort. Mit Ideal Green widmet sich jede Edenred-Einheit im Rahmen ihrer Standortmöglichkeiten einem gemeinsamen Energie- oder Umweltthema. Das beginnt beim Sparen von Papier und Portokosten durch online-Versand von Rechnungen und hört auf, abends daran zu denken, vor dem Verlassen des Arbeitsplatzes alle Geräte auszuschalten.

E-Block-Team
Ein Beitrag von
E-Block-Team
Erstellt am 21.10.2015
Aktualisiert am 21.10.2015
Zur Übersicht

Hier kommentieren

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Betriebsfeier und Steuern
Sachbezug Verpflegung: Neue Sachbezugswerte für 2019
Mittagessen mit Kollegen
Mittagessen mit Kollegen – das Erfolgsrezept für ein starkes Team
Rufbereitschaft - worauf Sie achten müssen