Weitere Beiträge zur Motivationsreihe

positive Fehlerkultur 2017
Fehlerkultur 2017 - so gelingt Ihnen der Sprung von falscher zu positiver Fehlerkultur
Erstellt am: 10.05.2017 | Autor: Frank Müller

Freitag, 16:00 Uhr: Im Großraumbüro bei Strahlvox arbeitet Frau Biesinger fieberhaft an einer Preiskalkulation. Eigentlich wollte sie ab 15:30 Uhr Feierabend machen. Ihr Vorgesetzter, Herr Wunder, kommt schnellen Schrittes auf sie zu: „Frau Biesinger, soeben hat einer unserer Hauptkunden aus den USA...

4. Beitrag: Workshop bei Strahlvox
Erstellt am: 24.04.2017 | Autor: Frank Müller

Der Workshop ist in vollem Gange. Der Workshop startet damit, dass alle Teilnehmer den Raum nochmals verlassen und einzeln nacheinander, gemäß der Dauer ihrer Betriebszugehörigkeit, den Schulungsraum wieder betreten. Diese erste Vorgabe der Moderatoren weckt Neugierde. Jeder formuliert gemäß Vorgabe...

3. Beitrag: Besprechung vor dem Workshop
Erstellt am: 24.04.2017 | Autor: Frank Müller

Vorbereitung auf den Workshop zur Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit Das nächste Gespräch zwischen Geschäftsleitung und Personalabteilung findet aus gegebenem Anlass bereits in der darauffolgenden Woche statt. Diesmal sind neben Horn und Berger auch Reiter und Neumann mit dabei.

2. Beitrag: Erstes Gespräch zwischen Horn und Berger
Erstellt am: 24.04.2017 | Autor: Frank Müller

Davon lassen wir uns nicht unterkriegen! Berger tut sich schwer, diese „Ohrfeige“, die er eindeutig persönlich nimmt, zu verdauen: „Ich war davon überzeugt, dass wir den Wandel zu einem modernen Unternehmen weitgehend geschafft hatten. Jetzt wählen wir auf Ihr Anraten ein solches Instrument zur...

1. Beitrag: Enttäuschendes Ergebnis bei der Mitarbeiterbefragung
Erstellt am: 24.04.2017 | Autor: Frank Müller

Das darf doch wohl nicht wahr sein! 17:35 Uhr, die wöchentliche Besprechung der Führungskräfte des Leuchtenherstellers Strahlvox ist soeben beendet. Der kaufmännische Geschäftsführer – Stefan Berger (53), seit vier Jahren in dieser Funktion, bittet die HR-Managerin Regine Horn (41) noch im Raum...