Alle Beiträge zum Thema Sachbezug anwenden

Sachbezüge 44 Euro Beispiele
E-Block-Team
Beispiele für Sachbezüge mit 44 Euro (§ 8 abs 2 satz 11 estg)
Aktualisiert am: 03.04.2017 | Autor: E-Block-Team

§ 8 abs 2 satz 11 estg regelt den 44 Euro Sachbezug, den ein Arbeitgeber seinem Mitarbeiter zusätzlich zum geschuldeten Arbeitslohn steuerfrei gewähren darf. Was genau ist darunter zu verstehen? Die nachfolgenden Beispiele sind die Sachzuwendungen, die Arbeitgeber am häufigsten im Rahmen der 44 Euro...

E-Block-Team
44 Euro Sachbezug als Sachgeschenk oder Guthabenkarte - der Unterschied
Aktualisiert am: 04.01.2017 | Autor: E-Block-Team

Manchmal kann guter Rat auch teuer werden. Der Sachbezugswert von bis zu maximal 44 Euro monatlich kann in unterschiedlicher Art und Weise ausgegeben werden. Für den gewährenden Arbeitgeber heißt es darauf zu achten, in welcher Form er den Sachbezug gewährt.

Steuerfalle Weihnachtsfeier? So feiern Sie sorglos und steuerfrei mit Ihren Mitarbeitern!
Aktualisiert am: 27.09.2016 | Autor: Constanze Elter

Weihnachtsfeier steuerfrei planen. In der Adventszeit machen sich viele Arbeitgeber nicht nur Gedanken zum bevorstehenden Jahresende oder der Planung für das neue Jahr mit der Verteilung von Urlaubszeiten. Auch die betriebliche Weihnachtsfeier ist Thema – sowohl organisatorisch als auch steuerlich....

E-Block-Team
Mittagessen am Arbeitsplatz: Essgewohnheiten all around the world
Aktualisiert am: 11.07.2016 | Autor: E-Block-Team

Edenred ist Anbieter von Essensgutscheinen für Unternehmen und Mitarbeiter hat 2016 die Ergebnisse einer internen Studie unter dem Namen „Ideal Meal“ veröffentlicht. Den Ausschlag für die Umfrage unter 2.500 Mitarbeitern aus 15 Ländern gaben folgende Fragen, die schon lange im Raum standen und nach...

steuerfreies Mitarbeitergeschenk
Steuerfreie Aufmerksamkeiten für Arbeitnehmer: das richtige Geschenk zur rechten Zeit
Aktualisiert am: 24.03.2016 | Autor: Constanze Elter

Wer sich als aufmerksamer Arbeitgeber zeigen will, denkt nicht nur an den Geburtstag seiner Mitarbeiter, sondern hat auch besondere Tage wie Einschulungen oder Silberhochzeiten im Blick.