Alle Beiträge

Weihnachtsfeier richtig gestalten
Weihnachtsfeier, aber richtig: 5 Experten-Antworten auf die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen
Aktualisiert am: 14.11.2018 | Autor: Jean-Martin Jünger

Arbeitsrechtliche Fragestellungen in der Weihnachtszeit. Weihnachten steht wieder vor der Tür und in den Unternehmen stehen die alljährlichen Betriebsfeste und Weihnachtsfeiern an. Vielen Arbeitgebern stellten sich nun Fragen, z.B. ob der Betriebsrat bei der Planung der Weihnachtsfeier mit...

E-Block-Team
Heute schon gelobt? Handlicher Leitfaden zum Loben
Aktualisiert am: 11.12.2017 | Autor: E-Block-Team

Lob und Anerkennung sind wesentliche Maßnahmen, um die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu erhöhen. Zufriedenheit bedeutet auch: geringere Personalfluktuation, weniger Fehltage und stärkere Unternehmensbindung. Trotz dieser bekannten Argumente, erhält nur jeder vierte deutsche Arbeitnehmer für gute...

Übersicht der steuerfreien Arbeitgeberleistungen
Steuerfreie Arbeitgeberleistungen im Überblick
Aktualisiert am: 24.11.2017 | Autor: Constanze Elter

Variationen von Sachbezügen: Viele Wege führen zur Mitarbeitermotivation. Wer seine Angestellten motivieren oder am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens teilhaben lassen möchte, ist mit einer Gehaltserhöhung womöglich schlecht beraten. Denn von positiven Anreizen dieser Art kommt beim...

Eine gute Weihnachtsfeier beginnt mit einer persönlichen Einladung
Aktualisiert am: 20.09.2017 | Autor: Alexandra Sievers

Fünf Anregungen zur perfekten Weihnachtsfeier-Einladung. Die alljährliche Weihnachtsfeier bietet den perfekten Rahmen, um in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre die letzten Tage des Jahres ausklingen zu lassen und einfach mal „Danke zu sagen“. Doch wie schreibt man eine Einladung, bei der...

Tipps zur Betriebs-Weihnachtsfeier
In nur sieben Schritten zur perfekten Weihnachtsfeier-Rede!
Aktualisiert am: 20.09.2017 | Autor: Alexandra Sievers

Sieben kleine Tipps mit großer Wirkung. Keine Weihnachtsfeier ohne Weihnachtsrede – und dies meist vor dem Festessen. Doch schade, wenn der Genuss erst dann mit dem Essen beginnt. Dabei ist es ganz leicht, eine Weihnachtsansprache zu einem „Ohrenschmaus“ zu machen, der Appetit auf mehr macht:...