Alle Beiträge

Apps für Personaler
E-Block-Team
Personaler-Apps im Test
Aktualisiert am: 04.02.2014 | Autor: E-Block-Team

App downloaden oder doch lieber die Finger davon lassen? Das Experten-Team des E-Blocks hat sich für Sie auf die Suche nach Apps gemacht, die für Sie als Personaler interessant sind. Hierfür haben wir den App Store und den Google Play Store durchstöbert und relevante Apps herausgesucht. Erstaunt...

was ändert sich im Jahr 2014
E-Block-Team
Schon auf dem Laufenden? Was ändert sich 2014?
Aktualisiert am: 14.01.2014 | Autor: E-Block-Team

Be- und Entlastungen, finanzielle und andere Änderungen, die 2014 zu erwarten sind. Bevor wir einen Ausblick auf das Jahr 2014 wagen, wollen wir noch einmal das Jahr 2013 aus finanzieller Sicht resümieren. Das vergangene Jahr manifestierte das Ende einer dreijährigen Phase mit steigenden Reallöhnen.

Fish - ein ungewöhnliches Motivationsbuch
E-Block-Team
Buchrezension: Fish! - Ein ungewöhnliches Motivationsbuch
Aktualisiert am: 07.01.2014 | Autor: E-Block-Team

Während meiner Anfangszeit im Personalbereich ist eines Tages das Buch „Fish! – Ein ungewöhnliches Motivationsbuch“ mit den Worten „Ein ganz nettes Buch - das kann man als Personaler auf jeden Fall mal gelesen haben!“ auf meinem Schreibtisch gelandet. Vom Layout erinnerte es mich erst einmal an...

betriebliche Übung
Achtung betriebliche Übung! So vermeiden Sie ungewollte Ansprüche
Aktualisiert am: 16.12.2013 | Autor: Jean-Martin Jünger

Betriebliche Übung – Antworten auf die häufigsten Fragen. Fällt der Begriff „betriebliche Übung“, wird man als Personalverantwortlicher hellhörig: Viele verschiedene Urteile in den letzten Jahren zu diesem Thema haben für Verunsicherung gesorgt. Darüber hinaus kursieren viele Irrtümer über die...

neue Mitarbeiter finden
E-Block-Team
Onboarding – Wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich an Bord holen!
Aktualisiert am: 13.12.2013 | Autor: E-Block-Team

Volle Fahrt voraus oder das richtige Tempo für neue Mitarbeiter finden. Viele Unternehmen steuern ihr Schiff mit Scheuklappenblick an ihren neuen Mitarbeitern vorbei. Oftmals bleibt im Nachhinein nur noch die Möglichkeit, volle Fahrt zurück zu dampfen und den Rettungsring zu werfen, was sehr...